top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

Geltungsbereich

Die AGB’s umfassen sämtliche Einzelsitzungen und Veranstaltungen bei Nina Schaufelberger.


Allgemeines

Sobald die Buchung einer Dienstleistung bestätigt wurde, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als rechtsverbindlich und Sie erklären sich mit diesen somit einverstanden.

 

Bezahlung der Dienstleistung

Einzelsitzungen: Die erste Sitzung, die gebucht wird, muss bis 7 Tage vor dem Termin vollumfänglich überwiesen werden. Die Rechnung wird mit der Bestätigung vonseiten von Nina Schaufelberger mitgeschickt. Erfolgt die Terminbuchung kurzfristig, so wird die Überweisung so rasch wie möglich – auf jeden Fall vor dem Termin – getätigt.

Ab der zweiten Sitzung wird die Rechnung im Nachgang der Sitzung per Mail versendet. Eine Barzahlung vor Ort ist möglich.

Veranstaltungen: Die Veranstaltungen können - sofern nach der Anmeldung nicht anders kommuniziert - am Tag der Veranstaltung vor Ort in bar, per Überweisung oder per Twint bezahlt werden.

 

Haftungsausschluss

Alle Klienten tragen die volle Selbstverantwortung für ihr Handeln. Es liegt bei ihnen zu entscheiden, welche Art von Einzelsitzungen Sie besuchen und wie Sie mit Ihren Erlebnissen umgehen. Sämtliche Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation) sind Sache der Teilnehmerinnen. Jegliche Haftungsansprüche gegen Nina Schaufelberger sind ausgeschlossen.

Es werden von seitens von Nina Schaufelberger keinerlei Heilungsversprechen abgegeben und auch keine Haftung für die Ergebnisse allfälliger Behandlungen sowie für Hinweise und Ratschläge, die TeilnehmerInnen während einer Sitzung oder Veranstaltung erhalten, übernommen.

 

Annulation

Kostenfreie Stornierung der Sitzungen oder Absage der Veranstaltungsteilnahme ist bis 48h im Voraus möglich.

Annulationen werden nur schriftlich akzeptiert (Mail: nina_schaufelberger@hotmail.com)

Bei späteren Annullierungen wird die reservierte Sitzung oder Veranstaltung vollständig verrechnet (auch bei Krankheit).

bottom of page